Heil- und Medizinische Massagen Praxis RosenheilHeil- und Medizinische Massagen Praxis Rosenheil
MED. MASSAGE
HEILMASSAGE
ELEKTROTHERAPIE & LYMPHDRAINAGE
Terminvereinbarung

Die Praxis Rosenheil

ist ein Therapieort mit Standort in Ebenthal im Weinviertel, welche therapiebedürftigen Menschen die Möglichkeit bietet, Behandlungen (z.B. Lymphdrainage) und medizinische Massagen anhand von ärztlichen Verordnungen in Anspruch zu nehmen. Ebenso biete ich Entspannungsmassagen in verschiedensten Themenbereichen an.

Die Ausübung der individuellen Therapien wird in meiner Praxis in einem kleinen Landhaus; Ollersdorferstrasse 34 in 2251 Ebenthal ausgeführt. Die Therapie erfolgt in einem gut belüfteten, hellen, ruhigen und bequem ausgestatteten Raum.

Die Landhaus-Praxis wird von Montag bis Freitag in freier Terminabstimmung zwischen der Therapeutin und dem Klienten genutzt.

Eine Therapieserie umfasst je nach Behandlung ein Erst-Anamnesegespräch von 30 Minuten (kostenlos) und sowie die einzelnen Therapieeinheiten von je ca. 50 min mit einer 10-minütigen Nachruhezeit

Mein aktuelles Angebot in der Praxis Rosenheil:

Hallo,

ich bin Cornelia Rosenmayer

Herzlich Willkommen bei mir in der Praxis Rosenheil.
Hier auf meiner Website können Sie sich über mein Leistungsangebot informieren und wichtige Informationen zu den einzelnen Anwendungen holen.
Ihre Terminbuchungen können Sie immer ganz einfach per Telefon mit mir vereinbaren.
Möchten Sie mehr über mich erfahren dann folgen Sie mir auf meine „Über Mich“ Seite.

Cornelia_Rosenmayer | Praxis Rosenheil

Wissenswert – Massage erklärt…

Die Massage ist die älteste Heilkunst der Erde und gilt auch als Urform der Behandlung verschiedener Erkrankungen. Es handelt sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die vor allem ihre Wirkung über mechanische Reize (Druck, Schub, Zug, Reibung) auf Haut, Unterhaut und Muskulatur ausübt. Sie erstreckt sich auch auf den gesamten Organismus und die Psyche.

Wie wirkt diese Behandlung?

Mechanischer Effekt (Abtragen der oberen Hautschicht, Freilegung und Anregung der Hautdrüsen, Verbesserte Durchblutung, Flüssigkeitsverschiebung venös und lymphatisch, Abbau von Ödemen, Lösen von Verklebungen im Gewebe, Lösen von pathologischen Cross-Links)

Biochemischer Effekt
Freisetzung von verschiedenen Substanzen wie Entzündungsmediatoren wie z.B. Histamin oder Prostaglandin bzw. Freisetzung schmerzhemmender Substanzen wie Endorphine oder Serotonin und deren Wirkung auf die Gewebsdurchblutung, Wundheilung und Schmerzhemmung

Psychischer und Immunologischer Effekt
Entspannung, Verbesserung des Allgemeinzustandes, Verminderung des Muskeltonus, Verminderung von Angstgefühlen, Verbesserung der depressiven Stimmungslage, Stabilisierung des Immunsystems

Reflektorischer Effekt
Die Klassische Massage stimuliert mechanische Reize die Rezeptoren der Haut und der Muskulatur. Es folgt die Weiterleitung über die Nerven ins ZNS. Dort finden reflektorische Effekte statt.